Olivier Schalbroeck

Feekit @ Antwerp, Belgium

Olivier Schalbroeck begann seine Impro-Karriere im Jahr 2000, als er in der Belgischen Impro-Liga mit Impro-Kurzformen Bekanntschaft machte. Kurz danach entdeckte er, dass Improtheater mit Langformaten auch abendfüllende Stücke auf die Bühne bringen konnte und es war Liebe auf den ersten Blick! Olivier Schaelbroeck war auf einer Reihe von Festivals zu Gast, sowohl in seinem eigenen Land wie auch in den Niederlanden, in Frankreich, der Schweiz, Kanada und in Deutschland. Vor allem Deutschland stand sehr oft auf seiner Liste und so war Olivier Schaelbroeck Teil (und Finalist!) der Theatersport-Weltmeisterschaft in 2006, den German Impro Open in Hamburg, dem Impro-Feel-Festival in Lübeck, dem Bremerhaven Improfestival. 
Nun freut er sich darauf, das deutsche Publikum wieder zu treffen und bereitet sich vor, indem er seine Matthias-Reim-Plattensammlung anhört: Impro… Verdammt, ich lieb dich!!