Beatrix Brunschko

Theater im Bahnhof @ Graz, Österreich

Die diplomierte Schauspielerin Beatrix Brunschko trifft 1989 auf das gerade gegründete Theater im Bahnhof – TiB in Graz und arbeitet seither als Regisseurin und Schauspielerin in diesem Künstlerkollektiv. Seit 2000 hat sie die künstlerische Leitung des Improvisationstheaters des TiB inne. Außerhalb des TiB arbeitet sie als freie Regisseurin, Filmschauspielerin, Moderatorin und Schauspiellehrerin.

Sie ist Lehrbeauftragte an der Kunstuniversität Graz, Abt. Schauspiel für Improvisation und Ensemblearbeit und an der Universität für angewandte Kunst Wien, Abt. GrafikDesign im Fach Transdisziplinäre Kunst – künstlerische Grundlagen für Regie und Kamera.

Seit 2004 ist sie Ensemblemitglied des internationalen Improkollektivs „The Orcas Island Project“ unter der Leitung von Randy Dixon, Unexpected Productions/Seattle und seit 2009 Mitglied des Sport vor Ort-Ensemble des Theaters an der Gumpendorferstraße Wien.

Beatrix Brunschko ist in zahlreichen Filmen und Serien zu sehen. Weiterhin hat sie schon auf zahlreichen internationalen und nationalen Festivals Workshops gegeben und gespielt.